Eingebettet in die Sarntaler Alpen liegt das schneesichere und sonnige Familienskigebiet Reinswald. Die 22 Pistenkilometer sind leicht überschaubar und großzügig. Mit dem 4er-Sessellift, der 6er-Gondel oder dem Skilift gelangt man in wenigen Minuten auf 2.500 Meter. Während sich Skianfänger auf den leichten Pisten tummeln, carven Erfahrene die Jochpiste mit einem Gefälle von 58% hinunter oder wählen die Europa-Cup-Piste Pichlberg-Plankenhorn mit 3,7 km Länge und 900 m Höhendifferenz. Snowboarder üben im Snowpark ihre Sprünge und auch für Freerider bieten sich unterschiedlich anspruchsvolle Routen.

In der unberührten und schneesicheren Winterlandschaft lässt es sich ebenso hervorragend eine Wander- oder Skitour unternehmen, über eine der längsten Naturrodelbahnen flitzen oder romantische Pferdeschlittenfahrten genießen. Ein wahrer Genuss ist es auch, einfach in der warmen Wintersonne zu entspannen. Ein Muss für Genussliebhaber ist außerdem ein Besuch in den Sarntaler Restaurants. Ob im stylischen Bergrestaurant mit Panoramablick, im traditionellen Sarner Gasthaus oder in einem der beiden Sterne-Restaurants - die gute Küche wird hier zelebriert.

Saisonszeiten: 8. Dezember 2018 bis 22. April 2019

Weitere Informationen zum Skifahren im Sarntal