Kellerei Terlan

Allgemeine Beschreibung

Über 2000 Jahre reicht Terlans Tradition als Weinterroir zurück. Daß die Rebe hier im Schutz des Tschöggelberges so vorzüglich gedeiht liegt am milden, schon fast mediterranen Klima mit heißen Sonnentagen und kühlen Nächten zur Reifezeit. Aber auch die auffallend roten, leicht erwärmbaren Porphyrböden von Terlan tragen zu einer hohen Traubenqualität bei.
Mittendrin in dieser Südtiroler Weingegend wurde im Jahr 1893 die Kellerei Terlan gegründet. Im Jahre 2010 zählt man 235 Mitglieder mit einer Gesamtfläche von 240 ha. Die Rebflächen sind zu 70 % mit weißen Rebsorten bepflanzt. Die Früchte ihres sorgsamen naturnahen Rebbaus werden in den modernen Kellern mit dem richtigen Gespür und der nötigen Kontrolle vinifiziert.

Terlan
Terlan
Lernen Sie Land und Leute bei folgenden Top-Veranstaltungen kennen und lieben!