Terlaner Dorfkrippe

Brauchtum & Feste Dezember 2018
Eine Dorfkrippe, die aus in Handarbeit angefertigten „Jute-Rupf-Figuren“ besteht, wird jedes Jahr in einem anderen Hof in der Gemeinde Terlan in der Weihnachtszeit ausgestellt. Mit musikalischer Umrahmung und Verpflegungsstand an allen Terminen.
Der gesamte Reinerlös, welcher am Verpflegungsstand oder durch Spenden eingenommen wird, kommt der Stiftung „Maultaschstern" zugute. Diese Stiftung  unterstützt in Not geratene Familien in der Gemeinde Terlan.
Am 9., 16. und 26. Dezember kann die Krippe von 14.30 bis 17.30 Uhr besichtigt werden.
Am 23. Dezember, Vorabend des Hl. Abend, abendliche Öffnung von 18 bis 21.30 Uhr, mit Empfang des Friedenslichtes aus Betlehem.
Weitere Highlights
20151202-173013
23.11.2018 - 06.01.2019
Südtiroler Weihnachtsmärkte
In Bozen, Meran, Brixen, Bruneck, Sterzing werden Christkindlmärkte organisiert. Alle Städte sind ...
weiterlesen
Advent-Glühweinstandl
1. - 24. Dezember
Advent-Glühweinstandl
Verschiedene Terlaner Vereine bieten täglich ein kleines Gericht sowie Getränke an. Öffnungszeiten: ...
weiterlesen
Krippe beim Holzmannhof
Dezember 2018
Terlaner Dorfkrippe
Eine Dorfkrippe, die aus in Handarbeit angefertigten „Jute-Rupf-Figuren“ besteht, wird jedes Jahr ...
weiterlesen
Spargel-Terlan
April und Mai
Terlaner Spargelwochen
Im April und Mai laden Restaurants zum Genuss von klassischen und kreativen Gerichten rund um den ...
weiterlesen
Terlan
Terlan
Lernen Sie Land und Leute bei folgenden Top-Veranstaltungen kennen und lieben!
Kontakt
Tourismusverein Terlan
Dr.-Weiser-Platz 2
39018 - Terlan - Südtirol - Italien
Newsletter
Immer auf dem Laufenden mit dem
Terlan Newsletter. Jetzt anmelden!