Infos von A-Z|Anreise|Kontakt/Bürozeiten|Impressum|Cookies
DeutschItalianoDeutsch

Südtirol Balance

Leben zwischen Oben und Unten, das hält Südtirol im Gleichgewicht. Trittfest werden Sie am Berg. Im Wasser lassen Sie sich treiben. Genuss bei Tisch hält Leib und Seele zusammen. Und den Kopf rücken frische Ideen gerade.

Körper spüren, in sich ruhen, dem Kopf etwas zumuten oder einfach die Segel streichen – was bringt Sie ins Gleichgewicht?

Von 22. April bis 24. Juni 2017 beteiligt sich der Tourismusverein Terlan gemeinsam mit dem Tourismusverein Mölten am Projekt "Südtirol Balance".

Balance: Gesunder Genuss

Von der Apfelblüte bis zur Krokusblüte

Im Etschtal blühen die Apfelbäume sowie andere Obstbäume, am Möltner Joch oberhalb von Mölten kann man die beeindruckende Krokusblüte erleben. Im Dreieck Vilpian-Terlan-Siebeneich wächst der Spargel, ein gesundes Frühlingsgemüse. In Mölten gibt es einen Honigexperten.

Erleben Sie bei leichten Wanderungen, Führungen und Workshops das Wohlfühlgefühl des Frühlings, das Erwachen der Natur im Tal und am Berg, den gesunden Genuss von typischen Produkten der einheimischen Landwirtschaft wie Spargel, Honig und Kräuter. Experten zu den Themen begleiten die Teilnehmer und vermitteln alles Wissenswirte mit viel Engagement und Freude.

Unsere Initiativen für ein besonderes Frühlingserlebnis:

Honig - gesund und schmackhaft: eine Führung beim Imker in Mölten mit Honigverkostung. (Dienstag)
Apitherapie - Wellness mit Bienenstockluft: ein besonderes Erlebnis beim Imker in Mölten (Dienstag)
Natur, Kultur und Spargel pur: eine kulinarische ganztägige Wanderung zwischen Terlan und Vilpian zum Thema Spargel, ein besonders gesundes Frühlingsgemüse. (ám 08.04., 15.04., 22.04., 25.04. sowie 29.04.)
Sonnenaufgangwanderung
: eine frühmorgendliche Wanderung auf die Stoanernen Mandlen oberhalb von Mölten mit gesundem Frühstück auf der Möltner Kaser am 20.05., 27.05., 03.06., 10.06., 17.06. und 24.06.2017.

Wildkräuterspaziergang "Xund und Schian": Ein zweistündiger Spaziergang mit einer Kräuterexpertin, um die heimischen Wildkräuter kennenzulernen. Am 02.06.2017 in Terlan und am 09.06.2017 in Mölten.

Kreativworkshop "Naturkosmetik selber machen": Vortrag mit einer Kräuterexpertin am 13.06.2017 in Terlan und am 20.06.2017 in Mölten.

Die teilnehmenden Betriebe:
Hotel Vilpianerhof
Ferienwohnungen Landhaus

Balance: die Natur spüren

Neben verschiedenen Führungen zu Südtiroler Produkten erleben Sie bei leichten Wanderungen das Wohlfühlgefühl des Frühlings, das Erwachen der Natur im Tal und am Berg.

Im Etschtal blühen die Apfelbäume und andere Obstbäume, am Möltner Joch oberhalb von Mölten kann man die beeindruckende Krokusblüte erleben.

Hier finden Sie Tipps für individuell machbare Parcours in Terlan und Mölten.

 

Das Wetter in Südtirol
Wolkenlos

Heute 16 32

Heiter

Morgen 16 32

© Landeswetterdienst

Webcam
Webcam Terlan
Unsere Partner
Südtiroler Weinstraße Südtirols Süden Südtirol Raiffeisen Terlan